Ribs – Ribs – Ribs

Wir beschäftigen uns zur Zeit schwerpunktmäßig mit der Zubereitung von Ribs.

Hier versuchen wir uns an 6 Slabs handelsüblicher Spare Ribs die wir unterschiedlich zubereiten.
Wie wir in der letzten ‚Testreihe‘ festgestellt haben, wird die Membran bei allen Ribs entfernt.(für mehr Infos schaue hier)

Jeweils 2 Slabs werden mit einer Mischung der Fa. Grill Mates gerubbt. Dabei entschieden wir uns für „Memphis Pit BBQ„.

2 weitere Slabs wurden mit dem vorzüglichen Rub ‚Magic Dust‘ von 17th Street BBQ bearbeitet.

Die letzten 2 haben wir ganz unkonventionell auf Mangoldblätter gelegt, mit Senf bestrichen, Rosmarin, Salbei und Knoblauch dazu und alles eng mit einem weiteren Blatt verschnürt.
Gesmokt wurde mit unserem Apfelholz, für ca. 5 Stunden auf 110-120°C
Hier einige Impressionen der Versmokung:

Die gewickelten Ribs waren natürlich weniger ’smoky‘, weil der Rauch hier nicht so stark durchdringen konnte, Sie waren auch nicht so gebräunt aber dafür hatten Sie einen sehr saftigen und intensiven Geschmack.
Die beiden anderen Sorten wurden in der letzten Stunde einmal mit Honig und Butter (Verhältnis 50:50) gemoppt, was den Ribs den Glanz und einen leicht süßlichen Geschmack mitgegeben hat.
Alles in allem waren es sehr saftige und würzige Ribs die durch die unterschiedliche Zubereitung natürlich unterschiedlich im Geschmack waren.
Gewinner und Verlierer können wir hier nicht ausmachen.

Was jedoch alle gemeinsam hatten war die Zartheit und Saftigkeit des Fleisches. Es war einmal wieder sehr, sehr lecker.
Auf jeden Fall hat es uns gezeigt das die aktuell von vielen BBQern genutzte 3-2-1 Methode (3 Stunden smoken, 2 Stunden in Alufolie und Apfelsaft garen, 1 Stunde moppen), auch vereinfacht in 4,5-0-1 gemacht werden kann. (4-5 Stunden smoken, 1 Stunde moppen). Das Ergebnis ist auch hierbei sehr sehr gut und die Umwelt wird zusätzlich geschont da wir Alufolie sparen 🙂

Grüsse
Euer RUBTOWN – Team


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.