Mangalica – Schwein geDOpft zum WM Finale

Mangalica-101Ein Mangalica Schwein stand schon länger auf unserer Liste.

Kurz zur Erklärung: Mangalica-Schweine sind eine alte ungarische Schweinerasse die durch ihr ungewöhnliches Haarkleid mit Unterwolle und lockigen Borsten auf deutsch auch als „Wollschwein“ bezeichnet werden. Durch diese starke Behaarung und die dicke Speckschicht ist diese Rasse sehr robust und kann sogar ganzjährig im Freien leben, wenn ihnen ein Unterstand und eine Schlammsuhle zur Verfügung stehen. Mehr über diese Schweinerasse erfährst Du hier… 

Uns ist ein Schweinenacken eines solchen Mangalica – Schweins in den Einkaufswagen gehüpft.

Da wir vorwiegend das Fleisch probieren wollten, haben wir in diesem Fall, auf den Einsatz von würzigen Rubs abgesehen.

Zutaten:Mangalica-100

  • ca. 1,8 kg Mangalica-Schweinenacken
  • 2 Metzger Zwiegeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • Dutch Oven (DO-10)
  • Salz & Pfeffer
    Beilage:
  • 250 g Sauerkraut
  • 1 Apfel
  • ein paar Streifen Bacon

Zubereitung:

Dazu sind wir wie folgt vorgegangen:
Ein Anzündkamin (AZK) Briketts wird durchgeglüht. Zum Anbraten kann der Dutch Oven direkt auf den AZK gestellt werden. Etwas Kokosöl in den DOpf geben und erhitzen:
Mangalica-102 Mangalica-105

Dann den Schweinenacken von allen Seiten gleichmäßig und kräftig anbraten.
Mangalica-104Mangalica-106

Danach die Knoblauchzehen und die grob gewürfelten Zwiebeln mit in den DOpf geben und mit dem gewohnten Setup 10 Brikett nach unten und 20 nach oben ca, 1,5h stehen lassen.

Mangalica-107

Wir haben das ganze mittels Kerntemperatur Fühler auf eine Temperatur von 85 Grad gebracht.

Mangalica-108Als Beilage gab es etwas Sauerkraut, welches mit ein paar Apfelstückchen und 2-3 Scheiben Bacon in unserem kleinen DO-5 erwärmt wurde:
Mangalica-110Mangalica-111

Durch den relativ hohen Fettgehalt dieser Schweinerasse wird diese Temperatur auch recht schnell erreicht.

Erst nach dem Aufschneiden haben wir mit unserem heiß geliebten Bergkern Alpen Ursalz und Pfeffer gewürzt, mehr nicht.
Mangalica-112

Jedem der noch nie ein Stück Fleisch dieser Schweinerasse gegessen hat, sollte das unbedingt nachholen. Ich kann mit gutem Gewissen sagen, das ich noch nie Schweinefleisch mit dieser Konsistenz und diesem Geschmack gegessen habe.
Mangalica-113

Natürlich kann man bei einer nächsten Zubereitung etwas stärker würzen, aber wie Eingangs bereits beschrieben, ging es uns hierbei um den Geschmack des Fleisches. Der wirklich einzigartig ist!!!

10 / 4 Over and Out

Euer
RUBTOWN – Team


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.