Hot Pastrami Sandwich

14. Januar 2015 – „NATIONAL HOT PASTRAMI SANDWICH DAY“

Natürlich wollen wir das zelebrieren. Wir haben uns die letzten 3 Wochen darauf vorbereitet und pünktlich genießen auch wir unser Pastrami Sandwich.

Roggenbrot mit gutem Senf bestreichen. Die selbstgemachte Pastrami aufschneiden und in Rinderbrühe erhitzen (siehe im Hintergrund), oder auch das Stück Pastrami im Ofen bei Oberhitze oder Grill-Funktion für 8 – 10 min erhitzen und dann ab damit auf die ‚besenften‘ Brotscheiben und genießen.

Beilagen: Essiggurke und rustikaler ‚Rubtown‘ Slaw.

Hot Pastrami Sandwich Hot Pastrami Sandwich

ob dünn geschnitten oder  etwas rustikaler 🙂 – Erlaubt ist was gefällt.

Hot Pastrami Sandwich

Hot Pastrami Sandwich Es ist einfach sooooo lecker.

Wie wir dieses Stück Pastrami vorbereitet haben erfährst Du HIER

10 / 4 Over and Out

Dein
RUBTOWN – Team


Kommentare

Hot Pastrami Sandwich — 4 Kommentare

  1. Davon hätte ich jetzt auch gerne eine Portion. Das Sandwich sieht wirklich lecker aus. Sobald wir wieder etwas mehr Zeit haben, werden wir auch wieder Pastrami zubereiten.

    • Hallo Jessica, danke für deinen Kommentar.
      Ja es war super!! Und im Froster ist noch einiges 🙂 Wie wir alles zubereitet haben werden wir in den kommenden Tagen ausführlich beschreiben. Beste Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.